Rufen Sie uns an +86-021-54700256
Schreiben Sie uns eine E-Mail info@shksprinting.com

7 Tipps zum Geldsparen beim Buch- und Broschürendruck

2021-02-03

Die Entscheidung, ein Buch oder Werbematerialien zu drucken, ist immer noch eine gute Möglichkeit, mehr Menschen anzulocken. Auch wenn wir heute digitale Formate verwenden können, die immer beliebter werden, sind die Menschen immer noch an Papier interessiert, insbesondere wenn es um Bücher geht. Es gibt kein besseres Gefühl, wenn man etwas liest, als wenn man es physisch in den Händen hält. Allerdings verlangen viele Verlage viel Geld oder höhere Verkaufsprozente, was nicht so gut ist, wenn Sie kein berühmter Autor mit garantierten Verkäufen sind. Daher ist es immer empfehlenswert, eine Möglichkeit zu finden, etwas Geld zu sparen. Eine der kostengünstigsten Lösungen ist die Nutzung von Outsourcing-Diensten, wie sie bei QINPrinting verfügbar sind.



Viele andere hervorragende Methoden könnten Ihnen helfen, mehr Geld zu sparen. Die aktuelle Situation in der Wartewelt legt nahe, dass wir sowohl im Berufs- als auch im Privatleben stärker auf günstigere und erschwinglichere Alternativen setzen sollten. In diesem Zusammenhang stellen wir Ihnen einige effektive Methoden vor, mit denen Sie beim Drucken von Büchern und Broschüren Geld sparen können.


1. Wählen Sie Standardpapierformate




Es kommt nicht selten vor, dass sich manche Leute dafür entscheiden, ein einzigartiges Format für ihre Bücher oder Werbematerialien zu verwenden. Sie sollten jedoch die Abmessungen auswählen, die in Ihrem Land am beliebtesten sind. Das in den USA am häufigsten verwendete Format ist beispielsweise 8,5 x 11 Zoll. Allerdings können Sie Ihre Kosten deutlich senken, wenn Sie einen Grundriss mit Abmessungen wählen, die halb so groß sind.


2. Verwenden Sie nur schwarze Tinte


Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass die Verwendung von mehr als nur weißem Papier und schwarzer Tinte mehr Menschen ansprechen könnte. Wenn Sie jedoch ein Buch veröffentlichen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich die Leute wegen des Inhalts für den Kauf entscheiden und nicht wegen des Designs. In diesem Fall können Sie, sofern Sie keine Werbematerialien oder interaktiven Bücher für Kinder erstellen, die günstigste Option wählen und Ihr Buch nur mit schwarzer Tinte drucken lassen. Ihr zusätzlicher Aufwand betrifft dann nur noch den Bezug, der noch ein ansprechendes Design in verschiedenen Farben haben muss.


3. Verwenden Sie farbiges Papier für den Einband


Eine weitere Möglichkeit, viel Geld beim Drucken zu sparen, was besonders effektiv sein kann, wenn Sie viele Kopien benötigen, ist die Wahl eines farbigen Papiers für den Einband anstelle des weißen. Auf diese Weise benötigen Sie weniger Tinte, um einen Umschlag zu erstellen, da das Drucken aller möglichen Farben auf weißem Papier die Kosten des Prozesses erheblich erhöhen kann.


4. Bestellen Sie eine größere Anzahl an Büchern auf einmal


Wenn Sie sicher sind, dass Sie genügend Umsätze erzielen werden, können Sie viel Geld sparen, wenn Sie sich dafür entscheiden, eine größere Serie von Drucksachen auf einmal zu bestellen. Die meisten Dienste senken ihren Stückpreis, wenn Sie eine höhere Anzahl von Exemplaren verlangen. Durch die Kombination einer großen Anzahl von Büchern und die Wahl nur des weißen Papiers und der Rückseitentinte können Sie viel mehr Geld sparen als erwartet. Sie sollten jedoch mehr recherchieren und versuchen, den besten Service zu finden, um sicherzustellen, dass er Ihren Anforderungen gerecht wird. Daher sollten Sie Ihre Entscheidung nie überstürzen und einfach die günstigste Option wählen.


5. On-Demand-Druck





Falls Sie mit einem Verlag eine Vereinbarung zum Verkauf Ihrer Bücher in Ihren Geschäften haben, können Sie jederzeit eine begrenzte Anzahl von Büchern festlegen und sich dafür entscheiden, nur dann mehr Bücher zu drucken, wenn Sie sie benötigen. Der beste Service hierfür ist der On-Demand-Druck, bei dem Sie einen erschwinglichen Service finden müssen, der Ihre Materialien nur dann druckt, wenn Sie sie benötigen. Mit dieser Strategie können Sie zusätzliche Kosten vermeiden, indem Sie nur die Anzahl der Exemplare drucken, die Sie benötigen. Da es heutzutage immer mehr Online-Shops gibt, können Sie darüber hinaus einen Vertrag mit einem Outsourcing-Dienstleister für den Druck abschließen, der Ihr Buch jedes Mal drucken kann, wenn jemand es bestellt. Die beste Lösung besteht darin, nach Ländern wie China, Indien und Vietnam zu suchen, da diese die günstigsten Outsourcing-Dienstleistungen mit angemessener Qualität anbieten.


6. Mieten Sie einen Drucker mit entsprechender Erfahrung


Während es wichtig ist, Geld zu sparen, sollten Sie sich auch auf andere Aspekte konzentrieren, insbesondere auf die Qualität. Sie benötigen nicht die günstigste Option, wenn Kopien erstellt werden sollen, die durch einfaches Umblättern der Seiten leicht zerrissen werden können. Außerdem verfügen diese Fachleute über genügend Erfahrung, um Sie kompetent zu beraten, welche Papiersorte Sie wählen sollten, wie viele Drucke Sie erstellen sollten und welche Farbkombination Sie für die Einbände verwenden sollten, um mehr Geld zu sparen.


7. Gestalten Sie das Cover selbst




Auch wenn dies nicht direkt mit dem Druck zusammenhängt, sollten Sie wissen, dass Grafikdesigner viel Geld für Ihr Cover verlangen können, da sie über genügend Wissen und Erfahrung verfügen, um etwas Originelles zu entwerfen. Sie können jedoch einige Online-Tutorials nutzen, um mehr über die Software und den gesamten Prozess der Erstellung grafischer Inhalte zu erfahren, die Sie für Ihr Cover verwenden können. Wenn Sie jedoch Werbematerial erstellen, empfehlen wir Ihnen, einen professionellen Designer zu beauftragen, der Inhalte erstellen und Ihnen mehr potenzielle Kunden vermitteln kann.

Letzte Worte

Wie Sie sehen, können Ihnen verschiedene Methoden dabei helfen, beim Drucken Geld zu sparen, insbesondere wenn Sie viele Kopien benötigen. Dennoch sollten Sie sich zunächst auf die Qualität konzentrieren und dann nach günstigeren Lösungen suchen, die ähnliche Papier- und Farbbedingungen bieten könnten. Das Wichtigste ist, die Leser zufrieden zu stellen, und das gelingt Ihnen nicht, wenn Sie ihnen eine schlechte Papierqualität anbieten, die leicht abreißen kann. Einer der Hauptgründe, warum Menschen Bücher lieben, ist, dass sie sie speichern und als Teil ihrer Sammlung behalten können. Wenn es Ihnen gelingt, einen attraktiven Einband zu gestalten und sich für ein hochwertiges Papier zu entscheiden, sollten Sie einige dieser Methoden wählen, um die Auswahl an Farben zu verringern oder das Buch in kleineren Abmessungen anzufertigen, die dennoch die gleiche Qualität behalten.

We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy